Blitzschutz

Überprüfung auf Sicht und Beurteilung des Anlagenzustandes:
Maschenweite, Fangleitungen, Haupt- und Hilfsableiter, Korrosion der Klemmstellen

Überprüfung durch Messen:
Maschenweite, Übergangswiderstände, Erderwiderstände und des spezifischen Bodenwiderstandes

Begutachtung vorhandener Pläne und Dokumentation:

Protokoll mit Messergebnissen, Detailangaben, Mängelauflistung

Rechtliches...
Die ÖVE/ÖNORM E 8049-1 wurde am 13.06.2002 mit dem Bundesgesetzblatt II 222/2002: Elektrotechnikverordnung 2002 ETV 2002 mit einer Übergangsfrist von 5 Jahren Elektrotechnikverordnung 2002 ETV 2002 für verbindlich erklärt.